e.M@ilia ist modular aufgebaut und kann bei Bedarf mit zusätzlichen Schnittstellen und Plugins erweitert werden. e.M@ilia besteht aus dem Standardmodul e.M@ilia.SERVER, das Voraussetzung für alle anderen Module ist. Die Dienste und Module werden i.d.R. zentral auf den Server installiert. Auf den Clients sind keine Installationen notwendig. Zurzeit gibt es folgende Module für e.M@ilia, die z.T. schon in der Funktionsübersicht beschrieben worden sind.

e.M@ilia.SERVER

Der e.M@ilia.SERVER ist das Basismodul und stellt die Plattform für Module und eigene Dienste zur Verfügung. Der e.M@ilia.SERVER beinhaltet folgende Funktionen:

  • Scheduler
    Mit dem Scheduler können Sie Standardjobs definieren, die mit Scripts verknüpft werden können.
  • Verzeichnisdienst
    Mit dem Verzeichnisdienst können Sie Verzeichnisse überwachen lassen. Somit können Daten, die sich in den Verzeichnissen befinden, automatisch und scriptgesteuert archiviert werden.
  • eMail-Dienst
    Über den eMail-Dienst können Sie eMails von jedem POP3 oder SMTP Server auslesen und archivieren.
  • Script-Editor
    Der Script-Editor unterstützt Sie bei der Erstellung von Scripts. Es beinhaltet Test- und Debug-Funktionen.

e.M@ilia.TOBIT

Das Modul e.M@ilia.TOBIT unterstützt die Archivierung von Informationen aus Tobit FaxWare bzw. DAVID. Hierbei könnten Sie z.B. grundsätzlich alle ein- und ausgehenden Informationen (Faxdokumente, eMails, SMS, VoiceMails, etc.) in dem Archivsystem archivieren lassen. Oder Sie archivieren nur die Informationen, die Sie selektieren. Dabei erfolgt die Archivierung zentral auf dem Server. Die Clients benötigen dabei keine Installation von Zusatzmodulen.

e.M@ilia.BARCODE

Zur Archivierung von Barcode-Belegen wird e.M@ilia.BARCODE eingesetzt. Auch hierbei erfolgt die Archivierung zentral auf dem Server. Das Barcode-Modul gibt es in folgenden Ausführungen:

  • BE (BasicEdition)
    Analysevolumen max. 6 bps (Barcodes per Second)

  • SE (StandardEdition)
    Analysevolumen max. 20 bps (Barcodes per Second)

  • EE (EnterpriseEdition)
    Analysevolumen unlimited (unbegrenzt)

e.M@ilia.Link2windream

Diese Schnittstelle verbindet alle e.M@ilia Module mit windream.